Creatures 3 > Utilities
Home

Creatures 1
Creatures 2

Creatures 3
*
Agenten
* Breed List
* Breeds
* Docking Station
* Ettins
* Forschung
* Grafiken
* Grendels
* Hilfe
* Namen
*
Norns
* Specials
* Sprites

* Tipps & Cheats
* Tutorials
* Utilities
*
Welten

Community
Website
Es gibt einige zusätzliche Programme für Creatures 3, die von Spielern entwickelt wurden; ein paar will ich hier kurz vorstellen. Die Tools, die von Creature Labs stammen, sind nicht in meiner Liste zu finden. Sie werden auf den Creature Labs Seiten von Gameware Development bzw. beim CDN zur Verfügung gestellt.

 

Creatures Remastered Compatibility Update Dieser Patch ist sehr nützlich, wenn man Creatures Exodus verwendet und zusätzliche Breeds oder Agenten korrekt installieren möchte, die mit einem Addon Installer gepackt sind.
No-CD-Cheat
bei GameCopyWorld
Die Datei muss ins Hauptverzeichnis entpackt werden, wo sich die Engine befindet. Mit einem Doppelklick wird der Crack aktiviert. Danach kann C3 ohne CD gespielt werden. Beim Download ist darauf zu achten, dass man die neuere Version für das Update 2 erhält.
Spaceship Repair Tool
von Lis Morris
Mit diesem nützlichen, kleinen Programm lassen sich Maschinen wiederherstellen, die durch die Autokill-Funktion verschwunden sind, wie z. B. der Erzeuger. Außerdem verfügt das Programm über einen Button, der das ökologische Gleichgewicht wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt.
EasyGMS
von Daniel Mewes
EasyGMS kann online einen Wunschnorn herstellen, der dann als Genom oder Ei in die Welt eingefügt werden kann. Einstellbar sind Genom, Aussehen (Sprites und Farben), die Lebenserwartung und die Intensität verschiedener Triebe. Auch eine Vorschau auf den zukünftigen Wunschnorn ist abrufbar.
File Installer
von Kris_D
Das Installieren von Nornrassen und Agenten für Creatures 3 und Docking Station wird damit sehr erleichtert. Das Tool verschiebt alle Daten in die richtigen Verzeichnisse.
Breed Uninstaller
von Kris_D
Sollte es einmal nötig sein, installierte Nornrassen wieder entfernen zu müssen, ist dieses Programm eine große Hilfe.
DevThing
von Jennie
Hierbei handelt es sich um ein sehr umfangreiches Tool für Creatures 3 und Docking Station, das jede Menge Cheats und Zusatzfunktionen beinhaltet. Das Programm wird zur Zeit noch weiterentwickelt. Die vielfältigen Features können direkt auf Jennies Seite nachgelesen werden.
Genetics Lab
von Dennis
Dieses Tool ermöglicht einen Einblick in die Genetik der Wesen, jedes Genom kann geladen, untersucht und verändert werden. Der große Vorteil des Programms liegt darin, dass es in deutscher Sprache verfasst wurde und auch ein Handbuch beinhaltet. 
LiveGMS
von Daniel Mewes
Mit diesem Editor (Live Gene Manipulation System) können Genome online geladen und bearbeitet werden. Das Programm ist zwar englisch, es wurde jedoch ein deutsches Tutorial zum Editieren der Farben beigefügt. Besonderes Feature: Man kann das Genom mit einem Wasserzeichen kennzeichnen.
Nornimator
von Vadim Trochinsky
Dieses Programm funktioniert ähnlich wie Nornpose, es basiert auf dem Original von Lummox. Mit Nornimator kann man sogar einen Norn, der aus verschiedenen Rassen zusammengesetzt ist, in allen Posen darstellen. Es lassen sich aber nur die Originaltypen abbilden, da Creatures 3 nicht für jeden Norn eine individuelle Bilddatei erstellt, wie man es von C2 kennt. Damit Nornimator läuft, müssen ihr auch die Support-Files von Vadim installieren werden.
Genetics Editor
von Chris Double
Mit diesem Programm kann man die Genome analysieren und natürlich auch editieren, der Experimentierfreudigkeit sind keine Grenzen gesetzt. Die gen-files lassen sich dann mit dem Genome Injector oder dem Eggmaker (siehe Agenten) als Ei in das Spiel einfügen.
Genome Injector
von Chris Double
Jedes Genom, das als gen-file im Genetics-Verzeichnis von Creatures 3 zu finden ist, kann mit dem Genome Injector als Ei in die Welt importiert werden. Da Creatures 3 gleichzeitig laufen muss, ist es notwendig, mit Shift+Alt+Eingabe in den Fenster-Modus umzuschalten, damit sich das Bild verkleinern lässt, denn sonst kann man den Genome Injector nicht bedienen. Mit der gleichen Tastenkombination kann man in den Vollbild-Modus zurückschalten.
Agent Works
von Sarah Gould
Agent Works ist ein Programm zur Herstellung von Cos-Files, die zu Agenten kompiliert werden können. Auch der Agent-Help-Text kann erstellt werden, nützlich ist die eingeschlossene Hilfefunktion. Ein Sprite Editor ist nicht enthalten, der benötigte SpriteBuilder kann beim Creature Labs heruntergeladen werden.
NornName
von David Kiefer
Sehr nützlich für alle Creatures-Versionen ist NornName, ein Programm, das die Benennung der Norns erleichtert, sollten einem die Namen ausgehen.

Copyright © 1999+ Mummy - all rights reserved